Verglasung mit Gullideckel beschädigt

Brake. Ein 14-jähriger Berner und ein 19-jähriger Braker wurden am Sonntag, in den frühen Morgenstunden von Zeugen beobachtet, als sie die Verglasung eines Informationspavillons der Touristeninformation an der Kaye in Brake mit einem Gullideckel einwarfen. Die Täter wurden in Tatortnähe durch die alarmierten Polizeibeamten gestellt. Ein Eindringen in das Objekt erfolgte nicht. Über die Motivation der Täter ist bislang nichts bekannt.