Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden ist am Sonntag, 14. April 2019, 09:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst entstanden.

Eine 61-jährige Frau aus Delmenhorst befuhr mit ihrem Nissan die Straße ‘Im Wiesengrund’ in Richtung Asternstraße. An der Kreuzung Kreuzweg/Platanenstraße missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden Fahrerin eines Mercedes.

Durch den Zusammenstoß wurde die Frau im Mercedes, eine 59-jährige Delmenhorsterin, leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 12.000 Euro beziffert.