Mühlengeflüster in Seefeld

Am Sonntag, 31.März 2019, startet die Gruppe der Mühlenflüster*innen in die neue Aufführungssaison. Ab März findet an jedem letzten Sonntag im Monat um 12.00 und um 15.00 Uhr das Mühlengeflüster Erzähltheater mit Dorfgeschichte(n)statt.

Von der Apothekerin bis zum Müller nehmen jeweils 5 bis 7 der insgesamt 22 ehrenamtlichen Darsteller*innen die Gäste mit auf eine Reise durch das letzte Jahrhundert. Dabei wird in historischen Kostümen und teilweise auf Plattdeutsch die Mühle auf allen Ebenen bespielt.

Folgende historische Rollen treten vor und in der Mühle auf und lassen Seefelder Geschichte und Geschichten lebendig werden.

 

12.00 Uhr

Reiner Böning (Müller)

Jutta Barghop (Apothekerin)

Bärbel König-Riesner (Spinnerin)

Hartmut Kühne (Dorfpolizist)

Dagmar Bentzen (Stutenfrau)

Heike Barre (Magd)

15.00 Uhr

Fuko Thaden (Mühlenbauer)

Hartmut Kühne (Dorfpolizist)

Jutta Barghop (Apothekerin)

Bettina Cordes (Frau des Müllers)

Dagmar Bentzen (Stutenfrau)

Reiner Böning (Müller)

Inge Warns (Witwe des Mühlsteinschärfers)