Lake Street Dive (USA)

Dienstag, 16. April 2019, um 20 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof, Findorffstr. 51 in Bremen

Sie stilistisch einzuordnen, fällt nicht so leicht. Lake Street Dive ist eine Band mit vielen Facetten. Souverän bewegt sich das Quartett aus Brooklyn und New York zwischen Power-Pop, Soul, Funk und klassischen Singer/Songwriter-Qualitäten. Zwischendurch blitzen auch mal Jazz-, Folk- und Country-Bezüge auf. Die Songs, allesamt selbst verfasst, sind zugleich eingängig und sophisticated. Und in mancher Hinsicht ziemlich originell. Zu den großen Qualitäten des gemischten Vierers – zwei Frauen, zwei Männer – zählt auch das Credo als LiveFormation. Lake Street Dive ist eine „working band“ im besten Sinne: glänzend eingespielt, gesanglich und instrumental perfekt abgestimmt, in Sachen Performance souverän und mitreißend.

Dienstag, 16. April 2019, um 20 Uhr,

Kulturzentrum Schlachthof, Findorffstr. 51 in Bremen