Take a fresh look at your lifestyle.

Gezielte Alkohol-u. Drogenkontrollen

Immer noch sind Alkohol und Drogen eine der Hauptursachen für zum Teil schwere Verkehrsunfälle. Die Polizei Syke hat am letzten Wochenende unter dem Einsatz mehrerer Kollegen mobile Kontrollen und auch Standkontrollen durchgeführt. Am Freitag, 08./09.02.2019, wurden die Kontrollen von 18.00 bis 02.00 Uhr im Raum Bruchhausen-Vilsen und Syke durchgeführt und am Sonntag,10.02.2019, von 09:30 Uhr bis 15.00 Uhr, im Raum Twistringen und Bruchhausen-Vilsen.

Am Sonntag wurden bei den Kontrollen drei Fahrzeugführer, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen, angetroffen und kontrolliert. Ein 39-jähriger Bremer befuhr mit seinem Pkw in Twistringen den Osterkamp, obwohl er unter dem Einfluss von Drogen stand. Gegen 14.10 Uhr befuhr ein 18-jähriger Schwarmer mit seinem Pkw in Schwarme die Bremer Straße, ebenfalls unter Drogeneinfluss. Gegen 14.40 Uhr befuhr dann noch ein 20-jähriger Nienburger die Straße Am Markplatz in Bruchhausen-Vilsen, auch unter Drogeneinfluss. In allen drei Fällen wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. An beiden Kontrolltagen wurden die Fahrzeugführer in verkehrserzieherischen Gesprächen mit Thema Drogen und Alkohol im Straßenverkehr sensibilisiert. Von vielen Verkehrsteilnehmern gab es ein sehr positives Echo bezüglich der Verkehrskontrollen.

de_DEGerman
de_DEGerman