Take a fresh look at your lifestyle.

UPDATE: Christian Berkel, Schauspieler und Autor

UPDATE vom 14.2.2019

Wegen einer Grippeerkrankung kann Herr Berkel leider nicht zu den Bremen Zwei-Wintergästen am 16. Februar in Bremen kommen. Deshalb können die Veranstaltung als auch die Sendung nicht stattfinden.

 

 

 

Als letzter Bremen Zwei-Wintergast in diesem Jahr kommt am 16. Februar mit Christian Berkel einer der profiliertesten deutschen Schauspieler ins Theater Bremen. Gerade war er mit seiner Frau Andrea Sawatzki in der ARD-Komödie „Scheidung für Anfänger“ zu sehen – im ZDF ist Christian Berkel seit 2006 der TV-Kommissar in der Serie „Der Kriminalist“. Darüber hinaus gehört er zu den wenigen deutschen Filmschauspielern, die auch in Hollywoods Blockbustern gefragt sind: So spielte er in Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“ einen mörderischen Kneipenwirt, und einen der wagemutigen Attentäter des 20. Juli 1944 an der Seite von Tom Cruise in „Operation: Walküre“.

Vor kurzem hat der international begehrte Darsteller sein Romandebüt veröffentlicht. In „Der Apfelbaum“ verarbeitet Berkel seine eigene deutsch-jüdische Familiengeschichte. Er erzählt von der ungewöhnlichen Liebe seiner Eltern: seiner jüdischen Mutter, die den Nationalsozialismus nur knapp überlebte, und seinem Vater, der als Arzt in Hitlers Wehrmacht kämpfte und lange Jahre in russischer Kriegsgefangenschaft verbrachte. Von Ascona über Berlin, Paris und Moskau bis hin nach Buenos Aires hat Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt, mit kleinen und größeren Reisen und jahrelanger Archiv-Recherche. Entstanden ist eine packender Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte.

Seine Hartnäckigkeit und Initiative hat der 1953 in Berlin geborene Schauspieler schon als Kind unter Beweis gestellt: Im Alter von 14 Jahren setzte er den Wunsch durch, seine Familie zu verlassen und lebte zwei Jahre bei Freunden seiner Eltern in Paris, wo er auch Schauspielunterricht nahm. Mit 19 Jahren dann ergatterte er eine Rolle in einem Film der Regie-Legende Ingmar Bergmann, später spielte er an renommierten Theatern wie dem Schauspielhaus Bochum und dem Wiener Burgtheater. Für die Bandbreite seiner Fernseh- und Kino-Rollen wurde Christian Berkel unter anderem mit dem Bambi, der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Ob als Helmut Schmidt im ARD-Spielfilm „Mogadischu“, als Geliebter von Isabelle Huppert im französischen Thriller „Elle“ oder als Geheimdienst-Chef in der Amazon Prime-Serie „Beat“: Seine Rollen sind oft ein wenig sinister und geheimnisvoll – und immer vielschichtig.

Gastgeberin ist Bremen Zwei-Moderatorin Katrin Krämer.

Der Eintritt ist frei. Frühstücksreservierungen sind möglich beim Café-Restaurant Theatro unter Telefon 0421/32 60 48

de_DEGerman
de_DEGerman