Verkehrsunfall in Bockhorn

bockhorn. Am Dienstagmittag, 29.01.2019, befuhr gegen 13.00 Uhr eine 29-Jährige aus Rastede mit ihrem PKW Skoda die B437 in Richtung Varel.

Ein 76-Jähriger aus Varel beabsichtige zu dieser Zeit mit seinem PKW Hyundai von der Vareler Straße nach links auf die B437 abzubiegen.

Hierbei übersah er die dort fahrende vorfahrtberechtigte 29-Jährige, so dass es zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die 29-Jährige wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehr als 10000,-EUR.