Tankstelle in Brinkum überfallen

Ein bislang unbekannter Täter überfiel am Mittwoch gegen 22.20 Uhr eine Tankstelle an der Bremer Straße in Brinkum-Nord. Der Unbekannte betrat den provisorischen Verkaufsraum in einem Container und drohte der 21-jährigen Angestellten mit einer Waffe. Diese händigte ihm das geforderte Geld aus, was er in eine Jackentasche steckte und verschwand. Der Unbekannte flüchtete zu Fuß vom Tatort in Richtung BAB 1, wo sich seine Spur verlor. Der Verkaufsraum der Tankstelle befindet sich zur Zeit wegen Umbauarbeiten in einem Container. Aus diesem Grund befand sich auch nur eine geringe Menge Bargeld in der Kasse. Der Täter ist laut Beschreibung ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank und von südländischer Erscheinung. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke, darunter ein roter Pullover, und einer Jeans. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Weyhe, 0421 / 80660, entgegen.