Linie 460: Bessere Anbindung für Elsfleth

Am 09.12.2018 findet der alljährliche Fahrplanwechsel im VBN-Land statt. Auch im Landkreis Wesermarsch wird es Änderungen geben. Die größte Änderung betrifft die Linie 460. Zwischen Oberhammelwarden, Lienen, Elsfleth, Bardenfleth, Butteldorf und Oldenburg wird das Fahrplanangebot sehr deutlich verbessert. Der Landkreis Wesermarsch und der Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) kommen damit Forderungen der Bevölkerung nach.

Linie 460

Fortan können bspw. Elsflether direkt, also ohne Zugumstieg in Hude, bequem und preiswert mit dem Bus nach Oldenburg zum ZOB, zum Lappan und zurück fahren. Bei der Fahrplangestaltung wurde besonders auf zeitlich passende Zuganschlüsse am Bahnhof in Oldenburg geachtet.

Montag bis Freitag verkehrt die Linie nun bis zu zehnmal täglich im 2-Stunden-Takt. Und ganz neu ist das Fahrplanangebot auch an Samstagen. Dann verkehrt die Linie sechsmal täglich im lückenlosen 2-Stunden-Takt. Die letzte Abfahrt vom Lappan in Richtung Oberhammelwarden findet Montag bis Samstag 18:22 bzw. ab ZOB um 18:40 statt. 

Um die häufigen Staus in Oldenburg zu umgehen fahren einige der Fahrten auf verkürztem Wege über den ZOB und von dort aus gleich weiter zur Staustraße und zum Lappan.

Auf der Linie werden die vom WeserSprinter bekannten, komfortablen und speziell behindertengerechten Niederflurbusse des Busunternehmens Gebken&Gerdes eingesetzt.

Zum Fahrplanwechsel wird es auch auf mehreren Schülerverkehrslinien kleinere Änderungen im Minutenbereich geben. Der Fahrplan des WeserSprinters bleibt unverändert gut. 

Der Landkreis bittet alle Bürger*Innen sich rechtzeitig zu informieren.

Die aktuellen Fahrpläne und Fahrzeiten sind jederzeit online auf den Seiten des VBN unter www.vbn.de sowie über die VBN-App abrufbar. 

Für Tarif- und Fahrplanauskünfte steht außerdem die VBN-24h-Serviceauskunft unter Telefon 0421 – 59 60 59 zur Verfügung.

Das könnte dir auch gefallen