Benefizkonzert der Bremer Philharmoniker

Das große Benefiz-Adventskonzert der Bremer Philharmoniker zugunsten der

„Spendenaktion Weihnachtshilfe“

 

Heiter, aber auch besinnlich stimmt das große Benefiz-Adventskonzert der Bremer Philharmoniker am Dienstag, dem 4. Dezember, ab 20 Uhr, auf die Vorweihnachtszeit ein. Bremen Zwei überträgt das Konzert in der Glocke live.

Auf dem Programm stehen Werke von Paul Dukas, Wolfgang Amadeus Mozart, Leopold Mozart, Andreas Hammerschmidt und anderen. Zu Gast bei den Bremer Philharmonikern sind der Knabenchor Hannover und der Bariton Michael Jäckel. Dirigenten sind Generalmusikdirektor Marko Letonja und Jörg Breiding. Durch den Abend führt Bremen Zwei-Moderatorin Katrin Krämer.

Der Live-Mitschnitt des Benefiz-Adventskonzertes ist ab 15. Dezember 2018 auf CD in allen Zeitungshäusern des Weser-Kuriers erhältlich. Der Erlös kommt der „Spendenaktion Weihnachtshilfe“ des Weser-Kuriers zugute, die seit 1998 Menschen in schwierigen Lebenssituationen hilft.

Bremen Zwei: UKW Bremen 88,3 und Bremerhaven 95,4 MHz,
Via Satellit, im Kabel, als Podcast und
Live-Stream auf www.radiobremen.de/bremenzwei

 

Das könnte dir auch gefallen