Rollerfahrer in Nordenham leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt ein 78-jähriger Mann aus Nordenham am Dienstag, 16. Oktober 2018, 14:35 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Nordenham.

Der Mann befuhr mit seinem Roller den Mittelweg in Richtung Großensieler Straße. Dabei übersah er das angekündigte Abbiegemanöver einer vorausfahrenden, 52-jährigen Frau aus Stadland. Um ein Auffahren auf deren Pkw zu verhindern, bremste er seinen Roller stark ab. Das Zweirad rutschte dadurch weg und der Mann kam zu Fall.

Er zog sich leichte Schürfwunden zu, an seinem Roller entstand Sachschaden.

Das könnte dir auch gefallen