Unfallflucht in Delmenhorst / Zeugen werden gesucht

Mindestens 800 Euro Schaden sind am Dienstag, 18. September 2018, gegen 17:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst entstanden.

Eine 37-jährige Frau aus Ganderkesee befuhr mit ihrem Toyota die Dwostraße in Richtung Landwehrstraße. An der Kreuzung zur Goethestraße kam ein Pkw nach links aus der Straße und fuhr ungebremst über die Kreuzung hinweg.

Die 37-Jährige konnte einen Zusammenstoß mit dem kreuzenden Auto nicht mehr verhindern. Durch den Unfall entstanden an ihrem Toyota Schäden im Bereich des linken Hinterrades.

Die Fahrerin des kreuzenden Pkws stieg aus ihrem Fahrzeug aus, schaute sich die Schäden an und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Sie fuhr mit ihrem weißen Pkw in Richtung Eckermannweg.

Zeugen, die den Unfall oder den beschädigten, weißen Pkw gesehen haben und Hinweise zur Verursacherin geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-0 bei der Polizei Delmenhorst zu melden.

Das könnte dir auch gefallen