Polizeiticker Bremerhaven 9.8.2018

FAHRRAD GESTOHLEN

Am Abend des 08.08.2018 bemerkte eine Zivilstreife der Polizei gegen 22.45 Uhr zwei Kinder auf einem Fahrrad in Speckenbüttel.
Die 12-Jährigen aus Leherheide wurden in der Parkstraße angehalten und überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass das benutzte Fahrrad vor kurzem gestohlen wurde. Das Rad wurde sichergestellt.

OHNE FÜHRERSCHEIN UNTERWEGS

Zu einer Verkehrskontrolle wurde in Geestemünde in der Nacht zum 09.08.2018 ein PKW vor dem Hauptbahnbahnhof angehalten und überprüft. Kurz vor Mitternacht wurde der Renault vor einer Ampel gestoppt. Bei der Überprüfung der drei Insassen wurde festgestellt, dass alle, außer dem Fahrer, einen Führerschein hatten. Der 22-Jährige meinte auf Nachfrage, dass er gerade keine Fahrerlaubnis hätte und sein Rechtsanwalt das ja klären könne.
Eine Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass kein vorgeschriebener Haftpflicht­versicherungs­schutz besteht. Daher wurde die Kennzeichen zwangsentstempelt und die 3 Männer im Alter zwischen 20- und 22 Jahren mussten ihren Weg zu Fuß fortsetzen.

Das könnte dir auch gefallen