Brandmelder verhindert Brand in Schwei

Schwei. Durch einen installierten Rauchmelder konnte ein Brand eines Einfamilienhauses an der Bahnhofstraße in Schwei verhindert werden.

Aufmerksame Nachbarn hörten am Mittwoch, 08. August 2018, gegen 15:30 Uhr, den Alarm und informierten einen Verwandten der Bewohner, die zur Vorfallszeit ortsabwesend waren. Durch die dann eingesetzten Feuerwehrkräfte wurde Brandgeruch festgestellt. Ursächlich dafür war ein technischer Defekt an einem elektronischen Gerät. Die eingesetzte Feuerwehr konnte eine Brandentstehung verhindern.

Dies zeigt, wie wichtig Rauchmelder in Wohnräumen sind.