Polizei-Tipps zum Schulbeginn in Bremerhaven

Bremerhaven. Morgen ist es wieder soweit, die Schulkinder begeben sich auf den Weg zum Unterricht und für alle Verkehrsteilnehmer gilt eine noch größere Sorgfaltspflicht. Ganz besonders im Nahbereich der Schulen muss mit plötzlich auf die Straße tretenden oder am Fahrbahnrand spielenden Kindern gerechnet werden. Am Wochenende finden darüber hinaus die diesjährigen Einschulungen statt und die Ortspolizeibehörde Bremerhaven wünscht dem Nachwuchs nicht nur Toi Toi Toi für die Teilnahme am Straßenverkehr sondern auch für ihren zweiten Lebensabschnitt.

Die größtmögliche Sicherheit im Straßenverkehr kann nur erreicht werden, wenn alle Beteiligten ihre Aufgaben gewissenhaft wahrnehmen. Verkehrserziehung beginnt im Elternhaus und wird durch Lehrer und Verkehrssicherheitsberater der Polizei ergänzt. Nachfolgend gibt die Polizei wichtige Tipps für Eltern:

Unsere Tipps für einen gelungenen Schulweg!

  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind mit heller Kleidung unterwegs ist!
  • Beachten Sie, dass an der Schultasche angebrachte Reflektorstreifen die Sichtbarkeit erhöhen!
  • Trainieren Sie mit Ihrem Kind den neuen Schulweg!
  • Üben Sie auch das Verhalten an Ampelanlagen und Zebrastreifen!
  • Rechtzeitiges Aufstehen und ein aus-gewogenes Frühstück lassen Ihr Kind den Schulweg entspannt bewältigen!
  • Beobachten Sie den Verkehr aus Sicht des Kindes und besprechen gemeinsam die Gefahren!
  • Lassen Sie Ihr Kind nach einer angemessenen Zeit allein zur Schule gehen, beobachten Sie das Verhalten und geben letzte Hilfestellungen!
  • Kinder sollten sich für den gemeinsamen Schulweg zu Weg-gemeinschaften verabreden!
  • Lassen Sie Ihr Kind erst nach bestandener Radfahrprüfung in der 4. Klasse mit dem Rad zur Schule fahren. Beachten Sie hierbei die Bestimmungen der Schule!

Auf kurzen Wegen sollten Kinder nicht mit dem Auto gebracht werden. Ist die Autofahrt jedoch nötig, so beachten Sie folgende Hinweise:

  • Setzen Sie Ihr Kind in einen geeigneten Kindersitz!
  • Lassen Sie Ihr Kind immer zum Gehweg hin aussteigen!