Trunkenheitsfahrt in Jade

Jade, Raiffeisenstraße

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Samstag, den 04.02.2017, gegen 02.20 Uhr, in Jade fiel einer Funkstreifenbesatzung des Polizeikommissariates Nordenham ein 38- jähriger Pkw-Fahrer aus Rastede auf, welcher unter Einfluß von Alkohol stand. Eine Überprüfung ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,94 Promille. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.